Montag, 17. Juni 2013

Fundstück der Woche

Nachdem meine letzten Fundstücke leicht skurril waren,
überrasche ich Euch heute mal mit was Seriösem
(ich hoffe, jetzt ist keiner enttäuscht von mir).

Diese wunderschöne Postkarte fiel mir letztens in einem Gästehaus, in dem ich dienstlich untergebracht war, in die Hände - sie lag da zum Mitnehmen aus:

  

Auf der Karte klebt ein Tütchen Zinniensamen.
Ich fand die Karte eine ganz tolle Idee und deshalb ist sie mein Fundstück der Woche.

Außerdem möchte ich Euch meine gerade erst aufgeblühten Pfingstrosen zeigen:



Schade, dass ich den Duft nicht für Euch festhalten kann - es riecht einfach himmlisch!









Und hier noch Fotos von meinen Rhododendronblüten:





Sie blühen dunkelrot auf, sehen dann nach einigen Tagen so aus ...











... und werden dann immer heller, bis sie weiß sind. 










So, jetzt geh ich mal Fundstücke stöbern.
Eure Ina

Kommentare:

  1. Hallo Ina, eine schöne Postkarte hast du da gefunden.
    Deine Blütenbilder sind wunderschön.
    Liebe grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ina,
    ja eine sehr schöne Karte und die kleine Maus darauf ist ganz süß, wie sie da so gießt. Überhaupt eine schöne Idee mit den Blumensamen.
    Na und deine Blüten - ein Traum. Da ich mir auch Pfingstrosen "zum selberschneiden" geholt habe, kann ich sie sogar riechen. Also meine .... und denke dann, deine werden ebenso duften.
    Ich wünsche dir einen tollen Sommerabend, liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ina,
    sehr süße Karte!!!
    Und die Rhododendronblüten in rosa sehen super aus.
    Ist ja witzig dass die Pflanze so vielseitig ist :o)
    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ina,
    Ja, da hatten wir ja heute fast den selben Gedanken...
    Blumensamentütchen gehen immer, entweder so schön wie auf Deiner Karte oder Selbstgebasteltes wie bei mir.
    Mal sehen, was bei Ydir draus wird.
    Liebe yvrüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich hasse diese Fehler, wenn ich mit dem IPad schreibe, Sorry...

    AntwortenLöschen
  6. Hi Ina, zum Glück gab es da noch dieses Hausfrauenbuch und deinen Kommentar dazu - hab mich doch so auf´s LACHEN mit INA gefreut!
    Also bitte, stell uns doch mal ein paar Seiten vor, ich möcht so gern ne gute Hausfrau sein!
    Grüße katja

    AntwortenLöschen
  7. Die Postkarte ist ein sehr nettes Fundstück.

    Sind bei Dir alle Pflanzen so spät dran? Bei mir sind sowohl die Pfingstrosen als auch der Rhododendron schon wieder verblüht.

    Dafür wächst jetzt gerade mein Obst heran, ich hoffe es bleibt so lange am Baum, bis es reif ist.

    lg
    Msggie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maggie, ja, bei uns ist immer alles so spät dran (man nennt unsere Region auch bayrisch Sibirien - aber selbst im Ort sind wir immer so die letzten, bei denen was blüht. Das ist manchmal frustrierend, wenn man ringsherum schon die Magnolien und Rhododendren sieht und noch warten muss. Dafür haben wir dann länger was davon. Scheint einfach eine "schwierige Ecke" zu sein.) Drück Dir die Daumen für Euer Obst. Wir haben zum ersten mal einige Kirschen an unseren drei Jahre alten Bäumen. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  9. Die Karte ist schön! Ich mag ja besondere Postkarten! Habe sogar einen eigenen Postkartenständer! Da ist meine ganze Kartensammlung untergebracht! Deine Blüten sehen toll aus auf den Fotos!

    Hab noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja eine nette Geste mit der Karte. Eine wirklich liebe Idee.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ina,
    das ist ein interessantes Fundstück. Eine richtig schöne Idee vor allem mit den Blumensamen, da hat sich jemand was Tolles einfallen lassen. Und Karten kann man definitiv nie genug haben. :) Ich persönlich hab immer keine, wenn ich eine brauche. *lach* Das ist so ein typisches Phänomen, dass sich nicht erklären lässt. Geburtstage und andere Feierlichkeiten kommen aber auch immer so plötzlich und sind dann natürlich am Wochenende. ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  12. Sei Idee von Katja Minden Postkartenständer ist so super.... die muss ich irgendwann mal klauen!

    Und sonst geht's mir wie Nicole, mit dem IPad schreiben ist schon so ne Sache für sich!

    Aber jetzt zu Dir, liebe Ina,
    ja, ich muss gestehen, ich bin doch etwas enttäuscht. Ich in doch eigentlich skurrileres von Dir gewohnt. Aber zusammen mit den Blumensamen, hast Du's gerade noch mal so rum gerissen. Das ist natürlich super schön!!! Blumensamenpäckchen find ich super!

    Schönen Abend noch
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Die Postkarte ist ja wirklich eine niedliche Idee und die Pfingstrosen sind ja wunderschön! Ich kann fast meinen Bildschirm duften spüren ;)
    lg Merle

    AntwortenLöschen