Montag, 4. November 2013

Endlich wieder ein Fundstück der Woche

Ihr Lieben,
heute bin ich auch wiedermal mit von der Partie:

Zu meinem Fundstück der Woche 
muss ich Euch eine kurze Vorgeschichte erzählen.

Ich habe noch nie eine Weihnachtskrippe besessen.
Geliebäugelt hab ich schon länger damit, aber die Idee immer wieder verworfen - ist ja nicht lebenswichtig.

Vor etlichen Jahren sah ich dann auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt eine Krippe, die in einem Bilderrahmen untergebracht war. Sie war nicht ganz billig und ich war ja nicht direkt darauf aus, also: schön aber muss nich...

Schon auf dem Heimweg ärgerte ich mich. Als ich nochmal nach Nürnberg kam, war der Stand nicht mehr da. Hat also nicht sollen sein.

In den folgenden Jahren kam mir die Krippe immer mal wieder in den Sinn, aber trotz intensiver Suche -auch im Internet- fand ich eine solche Krippe nicht. Selbst meine Eltern fragten bei verschiedenen Krippenbauern nach - eine Krippe in einem Bilderrahmen kannte niemand.

Letzten Donnerstag schlenderte ich mit meinem Mann über die Consumenta in Nürnberg. So richtig begeistert waren wir beide nicht. Und gerade, als wir beschlossen, jetzt noch einen Kaffee zu trinken und dann den Heimweg anzutreten,
bekomm ich eine Gesichtsentgleisung allerbester Güte, denn was hängt da???

Ihr ahnt es:
D I E   Krippe im Bilderrahmen.
Und dazu noch zu einem weitaus günstigeren Preis, als damals.
Gut, die bunten Figuren sind nicht so ganz mein Geschmack, aber die gab es kostenlos dazu. Ich werde mir wohl kleine holzgeschnitzte Figuren kaufen.
 
Na, wenn das kein Fundstück der Woche ist...

















Und damit das gute Stück eine Chance hat, sich einzugewöhnen, durfte mein Schatz schon mal für eine Aufhängung sorgen. Ist ja quasi fast schon Advent, oder???

Mehr Fundstücke findet Ihr hier .
Eure Ina

Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    mensch die ist ja wirklich außergewöhnlich! Und sie nimmt noch nicht mal Stell - und somit Dekofläche weg. Genial und auch sehr schön.
    Tja, und was soll ich sagen - ich habe gar keine Weihnachtskrippe und auch keine Pyramide... schnief
    Ob sich das wohl noch ändern lässt?
    So, nun muss ich die nächste Farbschicht aufbringen... es will ja nächsten Montag wieder gefundstückt werden...
    Dir wünsche ich noch einen geruhsamen Abend und lass dir nicht die Woche von der Arbeit verderben, denke dran, das Leben beginnt nach Feierabend!

    Bussi
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  2. Genau,
    ...wenn das mal nicht DAS Fundstück ist ! Genial!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  3. so eine bilderkrippe sehe ich zum erstenmal liebe ina.ein tolles fundstück!
    liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  4. Inaaaaa .... es ist quasi fast Advent ???????
    NÖÖÖÖÖ, noch lange nicht. Aber wenn du dich so sehr freust, dann ist es erlaubt.
    Ist ja für´s Herz´l gut und wo du doch schon jahrelang darauf wartest....
    Gefällt mir, dein Fundstück♥
    Genieße deinen Feierabend Liebes, ♥-liche Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina,
    Die sieht so schlicht und schön aus, die kannst Du das ganze Jahr hängen lassen.
    Aber die vielen kleinen Details sehen so schön aus.
    Ein wunderbares Fundstück.
    Und was für ein Zufall, dass Du sie nochmal gefunden hast.
    Nun hab eine gute Nacht und sei lieb gegrüßt von
    Nicole mit dem dicken Fell...das Brauch ich hier wirklich

    AntwortenLöschen
  6. Sie ist wirklich einmalig schön, die Krippe im Bilderrahmen!
    LG. Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ina!

    Das gibt es ja nicht...nach all den Jahren findest Du sie dort auf der Messe!!
    Dein Gesicht hätte ich ja gerne gesehen! :-)

    Ich freue mich mit Dir mit! Und finde die Krippe auch sehr spannend und hübsch!
    Ja, allzu lange hin ist der erste Advent ja nicht....und bei diesem tollen Fund! Aufhängen ist da schon erlaubt! :-)

    Ich wünsche Dir viel Vergnügen beim Tiersuchen und Anschauen! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die ist echt Klasse.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Ist das nicht typisch, liebe Ina!! Wenn der Mensch nicht sucht findet er.... Schönes Kripperl - und so praktisch. Oft hat man ja nicht den geeigneten freien Platz, an dem die Krippe auch noch zur Geltung kommt - aber so ist das toll. Jetzt kann der Advent ja kommen... LG Rosa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ina,
    die ist ja schön und mit so vielen Details (die kleinen Kürbisse!!!) Da sollte es wohl doch sein :) Und bestimmt freust Du Dich jetzt auch viel mehr, als wenn Du sie damals gleich gekauft hättest. Zumindest mir geht es so, wenn ich länger auf etwas warte, ist die Freude dann viel größer ...
    Und ich hoffe Du findest passende Figuren, die Dir gefallen. Ich habe einmal einen Hirsch zu meinen Rehen gesucht und das war nicht so einfach ...
    Alles Liebe,
    Antje

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ina!
    Eine Krippe im Bilderrahmen sehe ich heute bei dir auch zum ersten mal!
    Eine tolle Idee und schöne Figuren dazu findest du bestimmt auch noch.
    Schön, dass du sie noch entdeckt hast!
    ♥liche Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ein schöne Geschichte und eine tolle Krippe :)

    Liebe Grüße
    Reecca

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ina,
    also eine Krippe in einem Bilderrahmen hatte ich bisher noch nicht gesehen. Finde ich wirklich toll, weil die sonst eigentlich ohnehin immer irgendwie im Weg steht (und meine Katzen würden sie obendrein "abräumen").
    Toll, dass Du sie doch noch aufgestöbert hast.
    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  14. Die ist ja super!!! Das habe ich auch noch nie gesehen. Eine hübsche Idee, wirklich toll!
    liebe Grüße,
    blubbiefish

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ina,
    die Krippe im Bilderrahmen ist ja super! So etwas habe ich vorher noch nie gesehen!
    Wie schön detailliert alles gearbeitet ist. Wahnsinn!
    Ganz liebe Grüsse uns ein schönes Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht sehr hübsch aus - tolle Umsetzung.

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Ina....WOW, die Bilderrahmenkrippe ist ja eine geniale Idee....habe ich so noch nie gesehen....Ina, vielen Dank für Deinen tollen Kommentar zum Statement zur Kritik an meinem Blog...Leserinnen wie Dich wünscht man sich!

    Lieben Gruß Isa

    AntwortenLöschen