Donnerstag, 31. Oktober 2013

RUMS, Probesticken und die Vorläufer des Winterschlafes

Hallo Leute,
nachdem es in den letzten Tagen ganz schön still um mich war,
melde ich mich heute mit einem RUMS zurück.
 Ich kann nicht  mal sagen, warum ich einfach nicht zum Bloggen komme. 
Offenbar handelt es sich um die ersten Anzeichen meines alljährlichen Winterschlafes, der beim Absinken der Temperaturen unter 15°C bei mir unausweichlich scheint.
Also, allen, die sich aufgrund meiner
-zugegebenermaßen für mich äußerst ungewöhnlichen-
Wortkargheit um mich gesorgt haben,
kann ich versichern:
Es geht mir gut, 
außer dass es mir entschieden zu kalt und zu dunkel ist!!!

Überall im Haus brennen jetzt schon Kerzen und Laternen:














So, jetzt aber:
Ich habe mir nach dem Schnitt von Pattydoo eine Elaine genäht.

Es hat mich fasziniert, dass die coole Raffung allein durch den Schnitt entsteht.
Und damit bin ich diese Woche mal wieder bei RUMS
dabei.

Übrigens: für Froschfuß durfte ich wieder probesticken:





Schildkröten und Löwenzahn 
 


Wunderschöne Motive hat Anne da entworfen!






 

Von Handmade by Karin wurde ich getaggt
nein, ich hab's nicht übersehen oder vergessen :-)

1. Wie bist Du zum Nähen gekommen und wie lange nähst du schon?
 2. Und wie zum Bloggen?
 Das hab ich hier schon mal erzählt.
 
3. Besitzt du auch eine Stickmaschiene, wenn ja, welche?
Ja, eine Brother Innov-Is 950.
4. Was nähst du am liebsten?
 Eigentlich alles mögliche.
Ich ändere oder repariere nur nicht gern - das bring ich meistens zu meiner Mutter *schäm*
5. Wieviel gefühlte Meter Stoff hast du schon vernäht?
Gefühlt bestimmt schon ein ganzes Fußballfeld.
Und mindestens nochmal soviel habe ich auf Vorrat.
6. Gibt es etwas, was du in deinem Leben gerne 
anders gemacht hättest?
Oh, sicher schon einiges, aber ich finde es müßig, darüber nachzudenken.
Ändern kann ich es jetzt eh nicht mehr :-) 
7. Was würdest du auf einer einsamen Insel mitnehmen?
Meine Familie (gilt das? - dann ist die Insel ja nicht mehr einsam... egal)
8.Was würdest du am liebsten einmal machen, hast dich aber noch nicht getraut?
Ach herrje, da gibt's sicher viele Dinge. Aber so spontan fällt mir da gar nichts ein.
9. Hast du noch ein anderes Hobby? 
Außer Nähen, Sticken, Häkeln, Stricken, Basteln, Plottern, ...? 
Naja, Schokolade essen zum Beispiel. 
10. Glas halb voll oder halb leer, und warum?
Eindeutig halb voll. Ich bin schon immer Optimist.      

    
Ich will kein Spielverderber sein, aber ich werde niemanden taggen. Wer möchte, kann gerne die Fragen selbst beantworten.
Eure Ina 


Kommentare:

  1. Na da ist sie ja mal wieder...
    Ehrlich...mir ist es gerade noch eindeutig zu warm und sonnig! Ich vermisse hier irgendwie die Schmuddel- und Kuschelphase! Aber mit Sicherheit kommt die noch! Hee...der Pulli ist cool, prima!
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina!

    Nun hat Dich also der kühle Herbst so fest im Griff, dass wir hier mehr oder weniger auf Dich verzichten mussten...also, wer schimpft da mal das Wetter aus!
    Das geht gar nicht, Du könntest es ignorieren (hab ich einfach mal gemacht...na, ja, eine Zeit lang ging es zumindest) oder Dich einfach von Innen wärmen lassen! :-) Und was ist da besser als die Bloggerei! :-)
    Kerzen und Lichter sind ja sowieso schon an... .
    So, nun hoffe ich , dass wir Dich ab heute wieder öfter mal sehen! :-)

    Die probebestickten Werke sind richtig toll geworden! Ich kann mir noch gar nicht so richtig vorstellen, wie das funktioniert mit einer Stickmaschine... .
    Dein Oberteil mit dem hübschen Namen sieht auch super aus und steht Dir toll!
    Schön ist es auch, mehr von Dir zu erfahren. :-)

    Ich wünsche Dir eine schöne restliche Woche!
    Und bis bald, stimmt's?!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ina,
    mir geht es ähnlich wie Dir, müde, antriebslos, (ein wenig erkältet). Gestern habe ich mich endlich mal aufgerafft und den Garten winterfein gemacht. Tat das gut, es war zwar frisch draußen, aber es war herrlich, meine Energien wurden mit jedem gefüllten Laubsack stärker.
    Bei uns sind auch überall schon die Kerzen an.
    Deine Probestickarbeit gefällt mir sehr gut.
    Schön das wir durch das taggen wieder ein bisschen mehr von Dir erfahren durften.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Winterschlag bei Temperaturen unter 15 Grad und du präsentierst ein Sommershirt ;-) Die Elaine ist aber auch zu schön!!! Und bald ist ja wieder Sommer :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina,
    soooo schön, wieder von dir zu lesen hier! Und soooooo wunderschön deine genähten und gestickten Täschchen!!!!
    Und soooo lieb dein Kommentar zu meinem Backwerk - Knutscher an dich!
    Aber glaube mir, es gibt noch so viel, was ich nicht kann. Aber ich probiere alles gerne aus und dann packt mich auch irgendwann der Ehrgeiz. Mein Schatz ist auch manchmal etwas angefressen darüber^^
    Meinte er doch, als er mir zeigte, wie man Fliesen verlegt:" kann es nicht mal etwas geben, was du nicht besser kannst als ich?"
    Ich konnte ihn allerdings sofort beruhigen, denn er ist von uns beiden eindeutig der bessere und ausdauernderer Schnarcher... ;-)
    Sei ganz lieb gegrüßt und bitte nicht auf den Boden schmeißen, das ziemt sich nicht für Menschnemasse, die aus einem Reagenzglas stammt!

    deine Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ina,
    da hast Du wieder schöne Sachen genäht. An Kleidung traue ich mich einfach nicht so richtig an ... Das Shirt sieht einfach nur klasse aus, so schön bequem ...
    Und Schokolade essen ist ein tolles Hobby. Und das Beste daran ist, dass man beim Schokolade essen auch anderen Hobby fröhnen kann, man kann zum Beispiel nebenbei häkeln oder nähen. Ist doch prima, oder?
    Mir ist es auch zu dunkel, aber Kerzen helfen (und Schokolade)
    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Du hast es ja richtig schön gemütlich. Ich verfalle ja immer in Schockstarre, wenn es zuheiß ist und laufe im Moment erst richtig war. So verschieden sind Menschen :D Deine Elain ist super schön geworden. Muss ich mich auch noch trauen?

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ina
    ganz lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast :-) Ich habe bei einigen Antworten schmunzeln müssen... hätte ich genauso beantwortet ! "Reperaturarbeiten" oder der gleichen mag ich auch nicht, die geb ich an meine liebe Schwiegermutter weiter. Und Schockolade(Noisette) liegt IMMER neben mir auf dem Sofa... jetzt auch !! *lach*
    Tolle Elain hast du genäht und deine Stickis sind auch sehr süß !!!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Ina,was um Himmels Willen ist denn Plottern ?
    Ich will doch hoffen etwas sehr anständiges, sittsames!
    Dein Oberteil ist wirklich toll, ich mag das Muster nicht so aber önnte es mir uni auch an mir perfekt vorstellen, um die ein oder andere Unebenheit zu kaschieren ♥ ... und damit will ich nicht gesagt haben, du hättest das nötig!
    So ... du kannst also nach jeder Vorlage sticken ???? EHRLICH ???? Oh, Ina ... mir fällt da was ein ...
    Hab ein schönes langes Wochenende ♥-lich deine Katja

    AntwortenLöschen
  10. Ach liebe Ina, da biste ja!
    Habe mir auch schon Sorgen gemacht.
    Aber der vorzeitige Winterschlaf ist natürlich eine Entschuldigung, die wohl keiner besser verstehen kann als ich.

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ina,

    das Shirt ist superschön geworden.
    Ist es schwer zu nähen? Gibt es den Schnitt auch mit langen Ärmeln?
    Schön, dass wir wieder ein wenig mehr von Dir erfahren.
    Hab'ein schönes Wochenende. Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ina,
    das Shirt steht dir ausgezeichnet. Der Stoff passt perfekt für Elaine!!!

    Das mit dem Winterschlaf kenn ich nur zu gut. *gähn*

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Ina, lieben Dank für Deinen Besuch bei mir und die vielen lieben Worte...Winterschlaf....Das kenne ich auch! :))) Ich schlafe oft mittags mal, wenn ich Zeit finde an den Wochenenden....das T-Shirt ist ja echt super schön geworden! Toller Schnitt und tolle Stoffwahl :) Liebe Grüße isa

    AntwortenLöschen
  14. Na eben, es gibt Dich ja noch und dann zeigst Du auch noch so hübsche Sachen...
    Gewand nähe ich mir eher selten, aber ich habe mir vorgenommen, demnächst eine kuschelige Mütze zu stricken.

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen