Montag, 14. Oktober 2013

Fundstück der Woche und eine Erkenntnis...

Es ist wieder Montag, und neben dem Fundstück der Woche
habe ich eine Erkenntnis der Woche:

ICH BIN NICHT FLOHMARKT-TAUGLICH!

Am Samstag war ich auf meinem allerallerersten Flohmarkt:


Für 2 € Eintritt durfte man sich von gefühlten drei Millionen Menschen 
durch die Gänge schieben lassen... 

Eines hatte ich mir vorher vorgenommen:
IMMER SCHÖN HANDELN!

Aber was soll ich sagen? 
Ich kann das nicht!
 Ich bin dafür nicht geschaffen!
Ich komm mir taktlos und geizig vor!

Bereits am ersten für mich interessanten Stand warf ich 
alle guten Vorsätze über'n Haufen,
denn als mir ein junges Mädchen für diese drei Schätzchen ...
 
 
 ...schüchtern den sagenhaften Preis von 2,50 € nannte, 
musste ich an mich halten, um sie nicht hochzuhandeln.

Also ehrlich, jetzt: hätte ich da noch handeln sollen?????
 
Und bei einigen Sachen erschien mir der Preis unverschämt hoch, so dass ich entrüstet weitergegangen bin.
 
Vieles fand ich überaus merkwürdig, z.B. einen Stand mit zig Bananenkartons voller nackter Barbies.
Mein Göttergatte befürchtete zwischenzeitlich den Verlust seiner Sehkraft, nachdem er auf einer sehr antik wirkenden Flasche einen unmöglichen Begriff entzifferte. Als ich ihm sagte, dass dort wirklich "Darmgleitgel" steht, ging er sehr eilig weiter...

Hier und da erstand ich einige Teilchen, die ich umgehend verarbeitet habe, z.B. so:


Ziemlich am Schluss lachte mich dieser Kerzenständen an:


An dem konnte ich nicht vorbeigehen, 
denn ich liebe diese gesprenkelte Emaille.
Die Verkäuferin wollte 4 €,
und da ich wenigstens einen Versuch starten wollte, 
bot ich ihr 3 dafür.
Und gerade, als sie einwilligte,
dachte ich, mich trifft der Schlag!

Da seh ich doch, versteckt unter allerlei Krimskrams
die süßeste... Ja, gibt's denn sowas?
So lange suche ich schon danach!
So viele Leute haben schon für mich alle Trödelmärkte abgegrast!
(Selbst Katja von Weissrausch hat bereits danach für mich die Augen offen gehalten, aber sie ist wirklich schwer zu bekommen!)
Und da bin ich schon beim Gehen,
da liegt sie einfach so vor mir!
Ich will sie!
Ich grapsche danach und geb sie nicht mehr her!
Ist mir egal, wieviel sie kostet!
Herrje, nur 3 €?
Ich hätte sie auch für mehr genommen!
Jetzt bloß nichts falsch machen!
Ganz beiläufig sage ich: "Und die hier nehm ich auch noch!"
Schnell im Kopf überschlagen: 3 plus 3 ist ...
Wie bitte?
5 € für beides zusammen?
Na gut, wenn's sein muss...
Will mich ja nicht streiten.
Und schon gehört sie mir!!!
Meine wunderschöne, alte, seltene, heißgeliebte:
 
 
 
 
 
 
     
 







... SCHÖPFKELLE!








 
 
 
Also, egal, wie flohmarktuntauglich ich auch bin,
das ist mein absolutes Fundstück der Woche!
 
Eure Ina

Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    ich musste grad herrlich schmunzeln über deinen Post. Die Flasche hätte ich ja schon wegen dem - ääähm - ungewöhnlichen Begriff mitgenommen. *lach*
    Ich finde übrigens man muss nicht immer handeln. Bei den 2,50 für die drei Kännchen hätte ich auch nicht gehandelt. Und wenn etwas unverschämt teuer ist gehe ich auch weiter, da braucht man dann auch nicht anfangen.
    Flohmärkte sind schon was tolles und ich hoffe für dich, dass du doch wieder auf einen gehst.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Deko ist ja wirklich mal wieder sehr, sehr hübsch geworden!
    und bei den Preisen musste man wirklich nicht noch mehr handeln, die waren doch schon super :)
    liebe Grüße,
    blubbiefish

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du wurdest übrigens getagged. und zwar hier: http://blubbiefish.blogspot.de/2013/10/hilfe-ich-wurde-getagged.html
      liebe Grüße,
      blubbiefish

      Löschen
  3. Liebe Ina,
    Du warst ja auf einem coolen Flohmarkt *kicher*! Über Deinen Bericht musste ich sehr lachen!
    Dafür, dass Du Dich als flohmarktuntauglich bezeichnest, hast Du Deine Sache aber seeeehr gut gemacht!! Tolle Sachen hast Du ergattert! Und Deine dekorierte Kiste sieht einfach genial aus!!!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  4. Da hat es sich doch richtig gelohnt die Strapazen auf dich zu nehmen und dich durch die Menschenmassen zu quetschen. Wenn ganz am Ende sooo eine schöne Schöpfkelle auf dich gewartet hat.
    Ich tue mich auch immer schwer beim handeln.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina,
    was für tolle Flohmarktfunde...die ersten drei Schätze sind einfach nur genial.
    Vielleicht hättest Du dem Mädel ein Eis ausgeben können...bei dem Preis!
    Aber auch die gesprenkelten Teile sind wunderbar. Besonders die Kelle, da kommt ein bisschen Neid auf... Toll sieht sie aus auf der Dekokiste.
    Nun hast Du bestimmt Blut geleckt und der nächste Flohmarkt ist nicht mehr sicher vor Dir, oder?
    Hab einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hach Ina, Du bist echt süß!!!
    Herrlich Deine Flohmarktgeschichte! Du mußt jetzt nur öfter los, dann macht es Dir nichts mehr aus zu handeln (lach)! Und Du siehst es hat sich ja doch gelohnt dorthin zu gehen! Denn Du hast Dein Traumfundstück gefunden!!!! Herzlichen Glückwunsch!

    Ganz liebe Grüße Du Flohmarktuntaugliche (grins)!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Schätze! Ich kann irgendwie auch nicht handeln. Gerne bin ich auf einem Flohmarkt, der vom Kinderschutzbund organisiert wird. Da gebe ich auch gerne ein paar Euros mehr.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Und bei der Beute meinst Du, Du wärest nicht flohmarkttauglich? Ich glaube Du verstellst Dich und bist in Wirklichkeit der Schrecken der Trödler. Kein Fundstück ist vor Dir sicher.

    Ich hingegen bin wirklich nicht dafür gemacht. Ich kann weder handeln, noch erkenne ich Schätze und wenn ich Mottenkugeln rieche, nehme ich Reißaus.

    Macht nix, ich habe auch so schon keinen Platz mehr im Haus... (vielleicht sollte ich alles so schrumpfen wie meine Labels ;-) )

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ina,
    Du hast das so liebenswert und süß geschrieben, ich hab so gelacht. Erstmal: Du hast so tolle Sachen gefunden, ich sag's ja immer wieder, in Bayern sind die viel besseren Flohmärkte. Und ich finde es ganz toll, dass Du bei den Emaillesachen NICHT gehandelt hast. 2,50 Euro für die 3 Gefäße ist doch sowieso schon ein Witz. Deine Einstellung (von wegen geizig) finde ich richtig klasse. Da haben wir also noch mehr gemeinsam :-) Ich kann sowas nämlich auch nicht.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Lieb Ina,
    du hast alles richtig gemacht! Bei diesem Preis noch handeln wäre , in meinen Augen, unverschämt gewesen ;) Und zum Schluss haste es doch hingekriegt! 5 EUR waren super gehandelt. Daumen hoch :)
    Und lustig geschrieben noch dazu, da hatten wir auch noch was von deinem Flohmarktbesuch, gelle :)
    liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ina,
    na da warste aber richtig erfolgreich bei Deiner ersten Flohmarkt-Tour. An diesen schicken Sachen wäre ich auch nicht vorbeigekommen. Vor allem bei diesen Preisen. Einfach unschlagbar! Handeln ist auch nicht unbedingt mein Steckenpferd, dass mach meistens der Küchenchef. ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
  12. So tolle Schätze. Handeln ist ja kein Muss, denn die Leute dort stehen sie stundenlang die Beine in den Bauch und wollen natürlich auch ein bisschen Geld mit nachhause nehmen. Du hast das schon ganz richtig gemacht :) Das Nadelkissen sieht super süß aus.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  13. Da hast du wirklich tolle Schnäppchen gemacht! Gratulation!
    LG MamaBeate

    AntwortenLöschen
  14. Hallo und Puhhh, es geht dir gut ♥ Ich war so aufgeregt mit dir und freue mich jetzt riesig!! Du hast deine Kelle bekommen - genial!! Ich finde, meine Flasche und deine Kelle sind ein absolutes Dream-team♥
    Ach Ina... das war mal wieder einer deiner herrlichen Post´s, wo man sooo ♥-lich ablachen kann.
    Die Geschichten waren wirklich ganz doll schön .... aber halt nicht Ina!!!
    Geh ab sofort immer zum Flohmarkt und erstatte uns Bericht .... bitte!!!
    Liebe Grüße zur Nacht sendet die deine Katja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ina,
    muss man auf dem Trödelmarkt handeln? Bei unverschämt hohen Preisen ja - aber bei Deinen Schätzen bestimmt nicht. Das waren wirklich Schnäppchen. Man muss ja bedenken, die Leute bezahlen mein recht hohe Standgebühren und die Zeit ist gar nicht zu bezahlen.
    Wenn ich über den Trödel gehe, traue ich mich meist gar nicht zu fragen und handeln schon mal gar nicht. Ich kann Dich ganz gut verstehen. Die Suppenkelle und auch der Kerzenhalter sind ja super toll. Es ist schön dass, Du und viele andere solche Fundstücke rettet.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ina,

    nett deine Flohmarktgeschichte und dein Schöpflöffel ist erste Sahne so einen möchte ich auch schon eine Weile ;o)))

    Ich kenn das mit dem Handeln auch, versuche es zwar auch immer wieder mal, aber bei so niedrigen Preisen da komme ich mir dann auch oft blöd vor und denke mir soll ich da jetzt noch fragen ob es noch ein paar Cent billiger geht....Bei uns gibt es auch immer so ein paar Stände dazwischen wo man sich wirklich fragt sind die Weltfremd, so hohe Preise haben die, da geh ich dann einfach weiter, weil es macht sicher Spaß alten Krempel zusammen zu kaufen und aufzuhübschen, als Deko zu verwenden aber man sollte sich nicht über den Tisch ziehen lassen. Rarität und selten..... bekommt man nicht... die Erfahrung hat gezeigt man bekommt doch, man muss nur danach suchen und immer wieder schauen.

    Ich wünsch dir viel Spaß mit deinen ersten Flohmarktfunden und einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  17. liebe ina, tolle schätze hast du gefunden,wirkliche flohmarktschnäppchen! die kelle,die tassen und der kerzenhalter total schön,liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ina, zu später Stunde hat mir dein Post heute noch ein dickes Schmunzeln ins Gesicht gezaubert...
    Danke!!!
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ina,
    tolle Schätzchen hast Du da ergattert!
    Auch ich bin flohmarktuntauglich, traue ich nicht zu handeln. Ist doch eh meistens alles schon sooo günstig dort. Die Kelle ist der Hit. Magst Du an meiner Verlosung teilnehmen? Bist ganz herzlich eingeladen.
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Was für ein wunderbarer Post!!!
    Wieso hab ich den übersehen und erst heute gelesen?
    Danke, ich habe herzhaft gelacht!

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen