Montag, 12. August 2013

12 von 12 im August

Schön, dass die Stadtverwaltung für saubere Straßenränder sorgt.
Einmal im Jahr wird auch gemäht, morgens ab 6.30 Uhr.
Und zwar genau dann, wenn ich Urlaub habe und ausschlafen könnte.
 

Na gut, dann gibt's jetzt Frühstück.


 Das sagt sich die fleischfressende Pflanze am Fensterbrett auch.


 Gegen Mittag kommt die Holzlieferung für den nächsten Winter.


Dank  der Muskelkraft meiner Jungs sieht es schon wenig später so aus:


Da die große Doppelgarage für Mama und Papa reserviert ist,
wurde dem Junior wenigstens ein ordentliches Schild für den Außenparkplatz spendiert:


Zum Kaffee am Nachmittag hab ich diese Keksdose geleert.
War zwar nix besonderes, aber ich wollte unbedingt diese süße kleine Dose haben.
Man muss halt Opfer bringen.


Ob ich in den nächsten Tagen noch Zeit für einen leckeren Johannisbeerkuchen finde?


Wer ist schneller - Kater oder Grashüpfer?
(Nachtrag: Der Kater war schneller!)


Abendsonne scheint auf meinen Strandkorb -
sieht irgendwie schon bissel herbstlich aus, oder?


He, wo kommst Du denn her?
Dass hier was Süßes übersehen wird ist eigentlich unüblich.


Clever, so ein Kater:
Als einziger vorm Holzschlichten gedrückt,
aber den Eindruck erwecken, als wär er von der vielen Arbeit unendlich geschafft!


Puh, anstrengend, so ein Urlaubstag!
Mehr 12 von 12 gibt's hier.

Eure Ina

Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    Dein Kater ist ja klasse, wie der schläft - niedlich!!! Natürlich ist der Junge müde, er musste doch den ganzen Tag auf Euch aufpassen!!! *grins*
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Tag:-). Da hast Du aber einiges erlebt. Hoffentlich kannst Du morgen etwas länger ausschlafen:-). Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ina,
    Ein anstrengender Urlaubstag...aber Dein Kater ist ja wirklich fix und fertig.
    So ein Grashüpfer kann einen ja auch fertigmachen...
    Was machst Du nun mit der leeren Dose?
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, keine Ahnung. Ich bin so ein Dosen-Fetischist. Ich habe Unmengen von schönen Schächtelchen und Blechdosen und Kistchen. Selbst mein Gatte bekommt zum Geburtstag von mir immer Wisky, der in einer ansprechenden Dose steckt, die ich dann verwenden kann... Ich kenn mich mit Whisky nicht aus, ich kaufe sozusagen immer nach Optik der Dose. Rein kommen dann Bänder und Knöpfe usw. Selbst mein Stickvlies hat so sei eigenes Zuhause bekommen. Liebe Grüße, Ina

      Löschen
  4. Na toll!!! Und wieder check ich erst, dass der zwölfte ist, wenn ich abends den ersten 12von12-Post lese. *augenroll*

    Dein Tag liest sich sehr anstrengend. Bei den Keksen hätte ich dir aber gerne geholfen. ;o)

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ina,
    hab jetzt schön geschmunzelt über den tollen Post:)
    Mit dem Rasenmähen,das kenn ich auch :)
    Dein Strandkorb ist klasse und so langsam denk ich auch schon an den Herbst...
    Danke fürs Verlinken!
    Ganz liebe Grüße,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. So und nun ein Preis für Dich! 3Posts an einem ... E I N E M ... Tag!!
    Menno,ich schaffe in den letzten Wochen immer nur den Montag - wie machst du das nur ??? Und immer sooo lustig - selbst um diese Zeit!
    ich liebe es! Aber nun gehe ich schlafen ... solltest du noch einen vierten schreiben wollen, dann kommentiere ich den erst morgen!
    Nachti sagt Katja ♥

    AntwortenLöschen