Samstag, 3. Mai 2014

Heute mal was Tiefschürfendes: Gedanken zu Elfen helfen

Sicher habt Ihr in den letzten Tagen alle schon hinreichend 
vom Blog "Help Natalie" und der Aktion "Elfen helfen" gehört.

Mir ging es so, wie sicher vielen von Euch:
erst ein schockiertes "Ach Du Sch...", 
dann eine tatenlose, lähmende Starre,
bei der der Gedanke "Was kann ich da schon tun???" eine Rolle spielte, aber mittlerweile bin ich bei "Natürlich helfe ich, auf jeden Fall!" angekommen.

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, 
kein Geld mehr zu spenden. 
Nirgendwo. Nie. Niemandem.
Weil ich einfach immer diesen Beigeschmack habe, 
dass ohnehin nur ein Bruchteil meines Geldes 
bei dem ankommt, dem ich eigentlich helfen möchte.
Sachspenden sind o.k., da bin ich regelmäßig 
und teilweise auch sehr üppig dabei, aber Geld... 
Nee, da hört man zu viel Negatives.

Aber das hier ist anders.
Natalie ist mit einer Garnitur Bettwäsche jetzt nicht geholfen. Und auch ein liebevoll handgenähtes Kuschelkissen für ihre Kids wird nichts an der schlimmen Situation ändern.

Zwei meiner Kinder hatten vor mir eine andere Mama. 
Die, die sie geboren hat und dann nicht dabeisein konnte, als sie aufwuchsen. Die, die sicher alles dafür gegeben hätte, noch ein paar Tage länger für ihre Kinder da sein zu können. Die, die ohne dass sie gefragt wurde aus dem Leben gerissen wurde, als ihre Söhne drei und sieben Jahre alt waren. Von etwas, dem wir irgendwie machtlos ausgeliefert sind.
Krebs.

Deshalb werde ich mich jetzt nach einigen Tagen des Nachdenkens doch an der Aktion Elfen helfen beteiligen.

Sicher, ich werde nur einen Bruchteil dessen, was die Therapie kostet, dazu beitragen können. Und ich weiß auch nicht, ob Natalie diese teuere Therapie überhaupt helfen wird.
Aber das ist mir egal - auch ich würde in dieser Situation jeden Grashalm ergreifen. 

 Wunder gibt es immer wieder.

Natürlich.
Man muss nur genügend Freunde haben, die mit einem daran glauben. Und zu diesen Freunden gehöre ich auch. 

Ersteigern könnt Ihr deshalb bei mir zum einen diese Tasche:



Es handelt sich um einen schönen großen Shopper, ca. 48 cm breit und 40 cm hoch. Gesamtlänge mit Henkel ca. 68 cm.
Die Tasche ist mit zwei Innentaschen ausgestattet und wird mittels Magnetverschluss geschlossen. Außerdem hat sie eine Außentasche mit Reißverschluss.
Die Unterseite ist aus Kunstleder und somit gut zu reinigen. 
Ich hoffe, dass Ihr kräftig bietet. Der Erlös kommt zu 100% Natalies Spendenkonto zugute. Das Porto übernehme übrigens ich.

Außerdem versteigere ich diesen Pulli:



Er ist nach einem Schnitt von Farbenmix genäht in Größe 134/140, innen leicht angerauht, Kapuze aus Vlies mit Satinbändern, Stickdatei von Planet Applique

 Auch hier gilt:   Der Erlös kommt zu 100% Natalies Spendenkonto zugute. Das Porto übernehme ich.
  
Bieten könnt Ihr bis zum nächsten Samstag, d.h. bis 10.05.,
Mitternacht, so dass ich pünktlich zum Muttertag am 11.05. den Erlös an Elfen helfen berichten kann!
Bitte gebt unbedingt an, auf welches der beiden Teile Ihr bietet!!!
 
So, jetzt hoffe ich, dass Euch zumindest eines von beidem gefällt und wir gemeinsam damit Natalies Chancen auf eine Heilung erhöhen können!

Eure Ina


Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    erst mal war ich betroffen, als ich von "deinen" Kindern gelesen habe. Und wie schön von dir, das du "eingesprungen " bist!! Eine sehr große Tat wie ich finde. Deine Sachen zum Ersteigern sind toll! Und mir gefällt der Pullover. Ich starte mal mit 15,- drauf. Der wird meiner Kleinen im Herbst passen ;)
    Ich drück die Daumen und wünsche viel Erfolg!
    Herzliche Grüße
    Dani
    Ja, vielleicht schaff ich es mal zu dir zum Sticken zu kommen, das wäre toll ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Dani!!! ♥♥♥ Würde mich echt freuen, wenn Du mich mal besuchen kommst:-) LG Ina

      Löschen
  2. Liebe Ina,
    eigentlich wollte ich nicht noch etwas Ersteigern
    und Taschen nähe ich ja selbst genügend,
    aber für Natalie biete ich mal 20.- €uronen auf die Tasche.
    Ich wünsche dir, dass noch recht viele folgen werden.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥♥♥ Liebe Nähoma, herzlichen Dank für Dein Gebot!!! ♥♥♥

      Löschen
  3. Liebe Ina, das finde ich echt toll von Dir! Liebsten Gruß isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment, liebe Isa :-)

      Löschen
  4. Liebe Ina,
    ganz ganz liebe tolle Aktion! Natürlich brauch auch ich keine Taschen...ABER...21,00 € sage ich mal für den Shopper!!!
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caty, Du bist die Beste:-) LG Ina

      Löschen
  5. Ha, wäre doch gelacht,
    ich biete dann eben mal 25.-€ für das schöne Täschken.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin begeistert, liebe Nähoma!!!

      Löschen
  6. Schade, der Pullover ist mir und auch meiner Tochter schon zu klein, dabei ist er so schick.
    Für die Tasche möchte ich aber 25 € geben.

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid, herzlichen Dank für Dein Angebot! 25 € wurden aber schon durch Nähoma geboten - wenn Du möchtest, kannst Du gern noch 50 Cent drauflegen :-) Liebe Grüße, Ina

      Löschen
  7. Liebe Ina, ich finde deine Aktion toll, sie zeigt dein großes Herz ♥
    Fühl dich mal ganz fest umarmt von deiner Katja

    AntwortenLöschen
  8. Hey Ina,
    aktualisier doch nochmal, Damit noch mehr Leute was von deiner tollen Aktion mitkriegen :)
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen