Donnerstag, 4. Dezember 2014

RUMS für kalte Tage und ein Hauch von Weihnacht

 Ein adventstaugliches Hallo in die Bloggerrunde.
Ich wühl mich hier mal eben aus der Weihnachtsdeko, denn bevor das Jahr zu Ende geht, muss ich Euch noch ein paar Dinge zeigen, die ich für mich - und zwar ganz allein gemacht habe:
 
Ha, das ist 'n Ding, hä? 
Das haben vor mir noch nicht viele geschafft.
Noch mal genauer hinsehen?
Das ist mein Herd.
Und dass der so aussieht, wie er aussieht, ist ganz allein mein Verdienst.
Ich hab es nämlich geschafft, die Sicherheitsglasscheibe zu zerdeppern. Aber nicht, dass Ihr denkt, die bricht in Scherben - nö, die zerbröselt. Total genial. Also eben war sie noch da, und plötzlich liegt lauter kunstschneeartiges Gekrümel am Boden. Und der Sound... echt ambitioniert. Selbst als alles am Boden rumkrümelte, gab es noch minutenlanges Geknirsche. Echt Galileo-mäßig. Kann man wirklich was bei lernen.
Zum Beispiel, dass eine solche Scheibe aus nahezu unkaputtbarem Sicherheitsglas besteht, welches mit Einbau kostengünstige 279 Euronen kostet. 
Ha, das wusstet Ihr noch nicht, oder?

Aber ok, ich will Euch bei RUMS nicht die Show stehlen, und nehm dort lieber mit was Profanerem teil. 
Also neues Thema: "Was tun gegen diese Sch....kälte???"
Hier meine Auswahl an Loopschals:

  
fröhlich-frisches türkis - genäht nur aus Resten 
(was bin ich für 'ne sparsame Hausfrau...)
 superweich und kuschelig - genäht aus meinem Gewinn bei Karin
(das Selbermach-Paket schrie förmlich nach einem Sommerrock: traumhafter Jersey in ausreichender Menge, dekoratives schwarzes Gummiband, kleine Anhängerchen - aber leider nicht die passende Hüfte, die hat Karin nämlich clevererweise nicht mit verlost, sondern behalten... Karin, echt, das steht mir am Hals einfach besser als am Hintern ;-)

 seeehr schottenhaft 
(nicht nur wegen der Karos, sondern auch geizig im Stoffverbrauch - ist bissel kurz geraten, dafür kommt aber auch wirklich kein Luftzug ans Genick...)
  
wollweich und perfekt auf meine Haarfarbe abgestimmt
(ok, ich geb's zu:
die Haarfarbe hol ich mir regelmäßig beim Friseur meines Vertrauens...) 

chic in Strick - meiner flinken Nadel entsprungen getreu dem Spruch "Knit fast, die warm"
oh Gott, woher kommt nur dieser schwarze Humor in mir??? 





Und hier noch das passende Krönchen:


Ihr seht, ich bin gut gerüstet. 
Und das ist hier auch nötig, denn bei uns hat der Winter bereits Einzug gehalten.
Am Dienstag mit Eisregen (da entstanden die Fotos), am Mittwoch mit Schnee.Nicht umsonst heißt die Gegend hier insgeheim "Bayerisch Sibirien". Aber gut schaut's aus, oder???:





Habt Ihr's erkannt? 
Das ist mein letztes Fundstück der Woche!


Liebe Feuersonnenblumenkarin: siehst Du den Jutesack? Ich soll Dich von ihm grüßen!!!
Es geht ihm gut, und er möchte gerne noch ein bisschen bleiben.

















Noch einer ist von dieser Kälte nicht sehr angetan:
Kater Diego findet's echt nicht lustig und verlässt das Haus nur noch, wenn die Blase drückt. Da er aber nicht auf einen Hauch von Natur verzichten will, hat er sich eben im Haus ein entsprechendes Plätzchen gesucht:


Der Kater von Welt legt eben großen Wert auf ein naturbelassenes, waldiges Plätzchen.








So, und nun noch ein paar Impressionen von meiner Deko und meinen neuesten Handarbeiten:
(Achtung: Bilderflut:)











































So, das war jetzt aber ein langer Post.
Ich schau jetzt noch bei RUMS vorbei, und dann warte ich brav auf den Kundendienst, damit es mit den Weihnachtsplätzchen und Lebkuchen noch was wird ;-)

Ich wünsch Euch eine wunderschöne, besinnliche und harmonische Adventszeit.
Und wer Schnee braucht: einfach vorbeikommen!

Liebe Grüße, Eure Ina

Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    ich frage mich jetzt gerade wirklich wie die Scheibe zerbröseln konnte! Ist echt ein teures Späßchen, wahnsinn.
    Deine Loops sind alle sehr schön geworden, machen wirklich was her.
    Ich werde ja gerade ein wenig neidisch, wenn ich den Schnee sehe, ich warte so sehr darau, aber bei uns ist es einfach nur A......h kalt.
    Sehr schön hast Du alles dekoriert, ich mag Deinen Stil sehr gerne.
    Wenn Diego da so thront, dürft Ihr ihm den Scheite unter Hintern wegnehmen?
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen meine liebe Ina,
    hier bin ich schon wieder ;-)) Die Grüße des alten Sackes (also, den aus Jute ;-)....) hat mich gleich an den Rechner getrieben. Schön, dass es ihm gut geht.
    Und du jammer mir noch einmal, dass du kein Deko-Gen hast - alles Lüge!!!
    Schön hast du es her gerichtet, der Schlitten, ein Traum, die Fensterbänke nicht weniger!!!
    Ich seh schon, du brauchst mich gar nicht zum Helfen deiner Deko - egal, trink ich eben nur den Glühwein bei dir leer - was bestimmt nicht weniger lustig wird.. hicks...
    Danke dir für deine RUMS-Einblicke und deinen königlichen Humor!!! So konnte ich in diesen Tag lachend starten.

    Dickes Adventsbussi
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ina,
    wo fang ich an?! Erst mal: Sch...Backofen! Kannst du es nicht deiner Versicherung melden??
    Deine Deko ist Zucker! Und unseren Kater versteh ich manchmal auch nicht wo der so rumliegt...ts. Total unbequem! Am Besten gefällt mir der KaroLoop! Ich muss auch noch welche nähen... und dein Stickis... hach ja... nächstes JAhr an Weihnachten wünsch ich mir eine ;)
    Herzliche Grüße
    Dani (und ich musste beim Lesen mal wieder vor mich hin kichern, grins)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ina,
    jeses nei wo fang ich denn da an, war ja echt ein langer Post, aber wer anfängt zu gucken und zu lesen möcht natürlich alles wissen.
    Also das deine Backofenscheibe zerbröselt und das in der Weihnachtsbäckerei ist echt unfair, zudem man dann auch noch so unnötige Kosten hat, ich hoffe das ist mittlerweile behoben !
    In deine Loop´s kannst du dich also schon richtig rein kuscheln, wenn´s bei dir auch schon Schnee hat. Gester morgen war es bei uns auch etwas weiß, aber schon wieder alles wech.
    Na da warst du ja mega fleißig, was hast du alles genäht, gebastelt und verdekoriert ? So viele Sachen.
    Ah da seh ich auch die schöne grße Kerze die du von mir bekommen hast.
    So dann nehm ich mir jetzt den versprochenen Glühwein mit und zwecks Deko brauch ich dir wohl nicht wie du meinst unter die Arme greifen, das kannst du selbst ganz gut und zum Glück hat doch jeder seinen eigenen Stil :)
    ♥lich liebe grüße schickt dir deine andrea.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina!

    Oh, ja!
    Und Herdplatten, gläserne, die können auch prima knistern....ewig lang! :-)
    Da geht dann auch kein reparieren mehr... .
    Vielleicht lasst ihr dieses Mal Panzerglas einbauen? Hihi! :-)
    Deine Weihnachtsdeko ist ja schon super vorangeschritten!
    Die Fensterbank ist so liebevoll bestückt! Und ich finde ja, der Schnee macht sich schee äh schön! :-)

    Herzliche, knisterfreie :-) Grüße nach Sibirien, und eine frohe Adventszeit!

    Trix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, seit wann sieht man sich denn bei Dir sofort?
      Ist ja super!
      Dann kann ich noch anhängen, dass mir der sparsame Resteloop besonders toll gefällt! :-)
      Und nun bin ich mal weg....!
      Liebe Grüße!!

      Löschen
  6. Liebe Ina!
    Du machst ja Sachen. Wir haben es im Frühjahr geschafft die Scheibe vom Kaminofen zum platzen zu bringen. Das war auch ein Schreck, vorallem ein teurer.
    Schöne Sachen hast du gewerkelt und deine Weihnachtsschlittendeko gefällt mir besonders gut.
    Lustig finde ich den Schlafplatz von deinem Kater. Sieht nicht sehr bequem aus.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Wow... hast du es dir gemütlich weihnachtlich gemacht ... soooo eine schöne Deko ... draußen ... drinnen ... hach... einfach wunderschöööööön !!! Deine Fundstück-Deko gefällt mir ganz besonders gut!
    Ohhh und es tut mir leid, dass der Stoff nur für einen Loop gereicht hat aber sei dir sicher... auch für mich hätte es nicht für einen Rock gereicht *lach* und hätte ich eine Hüfte in der Größe für den schmalen Streifen Stoff gehabt ... glaub mir ... ich hätte die gaaaanz sicher selbst behalten *schäm*
    ganz schön egoistisch, was? ;-)
    Liebe Ina, ich wünsche dir ein bezauberndes 2. Adventswochenende, liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Ina,
    da hat Katerhen sich ja einen kuscheligen Platz so nah am Ofen ausgesucht.
    Ganz ehrlich, da bin ich im Moment auch am liebsten. Obwohl es bei uns nicht schneit, nicht eisig ist.
    Aber Loops gehen bei mir immer, selbst im Sommer.
    Und schöne Stoffe hast du genommen.
    Besonders gut gefällt mir der Schlitten, hach, herrlich.
    Und meine Post von heute, die gefällt mir bestimmt auch. Noch ist sie zu.....aber nachher, wenn der Nikolaus kommt, dann vielleicht...grins.
    Lieben Dank schon mal für was auch immer und Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Oh wow! So viele Handarbeiten. Ich bin platt...
    Die Loops gefallen mir gut. Ich liebe Loops ;)
    Vielleicht magst du sie auch bei meiner neuen Linkparty zeigen?
    http://pennjas.blogspot.de/p/um-kopf-und-kragen-linkparty.html

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo meine Liebe! Wow, Du warst ja fleißig am nähen! Tolle Sachen! Danke auch auf diesem Wege nochmal für das supertolle Kissen. Blogge ich noch drüber!!!! Die Katze im Holzkorb ist ja süß! Lg isa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ina,
    ich hoffe, Du hast Dich von Deinem Backofenfenster-Abenteuer erholt!
    Schön sind sie geworden Deine Loops! Bei uns ist von Kälte, Frost und Schnee keine Spur - leider....
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben wundervolle besinnliche Weihnachtsfeiertage. Mögen all Eure Wünsche in Erfüllung gehen. Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen